ECDL/ICDL

Der ICDL (International Certification of Digital Literacy) ist ein internationaler Standard für die Entwicklung digitaler Kompetenzen im Beruf. Der ICDL löst 2020 den ECDL in Deutschland ab. Das herstellerunabhängige Zertifikat bescheinigt wesentliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die in einer digitalisierten Arbeitswelt erforderlich sind. Das Zertifikat kann schrittweise durch den erfolgreichen Abschluss einzelner Module erworben werden.

Die Module ICDL Workforce umfassen die digitalen Fähigkeiten, die heute in einem modernen Arbeitsumfeld branchenunabhängig erforderlich sind. Die Module, die zum ICDL Professional führen, beinhalten spezifische digitale Inhalte, Fähigkeiten und Kenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau. Die einzelnen Modul-Prüfungen finden online über das Internet statt.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

Kurse zu den Lernzielen

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

RecherchezieleRatgeber
 •  ECDL/ICDL (European Computer Driving Licence wird zu International Certification of Digital Literacy, 13 Kurse)
Cached, Erstellt 2021-06-20 03:24:22 in 0,023 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia