17.625 Kurse von 1.106 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Deutsch als Zweitsprache erfolgreich unterrichten

Inhalt

Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Planung und Durchführung von Deutschunterricht für Erwachsene mit nichtdeutscher Erstsprache. Je nach Vorbildung Erwerb einer Teilqualifikation für Zulassung als Integrationslehrer/in in Kursen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Abschluss: keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
möglichst Sprachlehrerfahrung in der Erwachsenenbildung oder ähnliche Qualifikation; wenn die Anerkennung des BAMF gewünscht ist, dann sind Sprachlehrerfahrung und Hochschulabschluss erforderlich
technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
entfällt

Lehrgangsinhalte:
Einführung in die Besonderheiten des Deutsch als Zweitsprache (DaZ)-Unterrichts - Kompetenzformen im DaZ-Unterrichts - Unterrichtsplanung und -gestaltung - Kompetenzen einer Lehrkraft/Softskills - Testen und Prüfen - Feinplanung von DaZ- Unterrichtseinheiten

- Lehrgangsmaterial:

6 Module (Fachbücher, Videos etc.) auf der Lernplattform

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 5 Monate, gesamt 150 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 7 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 6 Module (Fachbücher, Videos etc.) auf der Lernplattform
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: monatlich findet ein 1-stündiger Austausch mit den Tutoren statt (via Mikrofon, ohne Kamera)

  • Nah-Unterricht: 0 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 447517

Unterrichtsart
Fernunterricht i
Sonstiges Merkmal
Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. 890 Fernunterricht

5 Monate