14.999 Kurse von 1.120 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Grundausbildung Mediation

Inhalt

Professionelle Konfliktlösung in Gesellschaft, Familie und Arbeitswelt

Wo Menschen miteinander zu tun haben, sind Konflikte nahezu unvermeidlich. Menschen haben unterschiedliche Interessen, Wertvorstellungen und eine unterschiedliche Sicht der Wirklichkeit. Konflikte sind dabei immer auch eine Chance zur Veränderung und Entwicklung des eigenen Horizonts. Allerdings kommt es darauf an, wie wir mit unseren Konflikten umgehen. Mediation ist ein klar strukturiertes Konfliktlösungsverfahren. Der Mediator und die Mediatorin unterstützt die Konfliktparteien bei dem Prozess der gemeinsamen Verständigung.

In der Grundausbildung Mediation lernen und trainieren die Teilnehmenden Kommunikations- und Verhandlungstechniken für den professionellen Umgang mit Konflikten. Sie erlernen die Struktur und die Prinzipien eines Mediationsverfahrens und erweitern Ihre persönlichen Kompetenzen im Umgang mit professionellen Konfliktlösungen. In Rollenspielen und Gruppenarbeiten erarbeiten Sie die spezielle Haltung in der Mediation sowie vielfältige Methoden zur Konfliktdeeskalation.

Die Ausbildung entspricht den Vorgaben des Mediationsgesetzes.

Die Grundausbildung Mediation wird in 3 Kurswochen angeboten.

1. Woche: 19.10.2020 - 23.10.2020
2. Woche: 23.11.2020 - 27.11.2020
3. Woche: 11.01.2021 - 15.01.2021

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
19.10.20 - 15.01.21 09:00 Uhr 3 Monate (160 Std.) 1950
inkl. Kursunterlagen und Tagungsverpflegung, ohne Übernachtung. Eine Ratenzahlung ist möglich.
Nieder-Ramstädter Straße 30
64283 Darmstadt

Anmeldung:
Katholisches Bildungszentrum nr30
Telefon: 06151 20963
E-Mail: nr30@bistum-mainz.de