15.327 Kurse von 1.113 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Fachinformatiker - Fachinformatikerin, Systemintegration - Umschulung mit sozialpädagogischer Betreuung

Inhalt

Fachbereich: Umschulungen

Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Ein kurzer ÜberblickFachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration - kurz FISI - werden in fast allen größeren Unternehmen eingesetzt, denn die dort installierten IT-Systeme wollen gepflegt und auf dem Laufenden gehalten werden. Genau dies ist die Aufgabe der Hard- und Software-Experten: sie planen, installieren, warten und administrieren Systeme sowie Netzwerke. Sie kennen sich daher bestens mit Betriebssystemen, Netzwerken und Programmierlogik aus und sind häufig der erste Ansprechpartner, wenn im System etwas nicht funktioniert. Als Problemlöser sollten sie daher auch Kompetenzen im Bereich Beratung und Schulung aufweisen und immer auf dem aktuellen Stand der Technik sein. Eine typische Beschäftigung nach der Ausbildung ist Systemadministrator und Systemintegrator, auch als Netzwerkadministrator bezeichnet.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Im Rahmen der Umschulung besteht bei guten Leistungen die Möglichkeit, das folgende Zertifikat zu erwerben: Microsoft®-Zertifikat Windows Server 2008 Active Directory, Configuring (70-640).

Intensive Begleitung:
Die Teilnahme an einer Umschulung bedeutet eine große Umstellung der bisherigen Lebensumstände und hat auch Konsequenzen für das soziale Umfeld. Um die neuen Herausforderungen erfolgreich zu meistern, werden Sie im Rahmen der Maßnahme bei der Regelung des sich verändernden Alltags intensiv begleitet und unterstützt.

Erste Einblicke in das Berufsbild bietet dieses Video:
http:/­/­www.­berufe.­tv/­ausbildungsberufe/­c.­.­
Berufliche PerspektivenDer Bedarf an IT-Spezialisten wächst kontinuierlich, und Experten erwarten auch künftig einen Fachkräftemangel. Dabei ist die Nachfrage nach Netzwerkadministratoren aktuell am größten. Als qualifizierter Fachinformatiker Systemintegration (FISI) eröffnen sich damit ausgezeichnete Karrierechancen: Sie können nicht nur unter vielen verschiedenen Stellenangeboten auswählen, sondern auch mit einem sehr guten Gehalt rechnen.Anforderungen/VoraussetzungenArbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für einen Beruf im Informatikbereich interessieren, sollten sich mit den Möglichkeiten, die diese Umschulung ihnen bietet, beschäftigen. Vorausgesetzt werden ein Schulabschluss sowie angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Nach einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir anhand eines kleinen Tests gemeinsam heraus, ob diese Umschulung für Sie erfolgversprechend ist.Inhalte
Fachinformatiker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte
richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem
Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.:

Lern- und Arbeitstechniken
Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation (BWL)
Arbeitsorganisation und -techniken
Informations- und telekommunikationstechnische Produkte und Märkte
Einfache IT-Systeme
Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
Vernetzte IT-Systeme
üffentliche-Netze-Dienst
Betreuen von IT-Systemen
Fachliches Englisch
Markt- und Kundenbeziehungen
Qualitätsmanagement / Projektmanagement
Rechnungswesen und Controlling
Systementwicklung
Durchführung von Schulungen
Systemintegration
Service und Benutzerunterstützung
Bewerbungstraining

Abschluss
Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.20) i
Förderungsart
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe
Arbeitsuchende (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
03.08.20 - 31.07.22 08:00 - 16:00 Uhr 24 Monate (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung mit Bildungsgutschein möglich
Baseler Str. 35-37
60329 Frankfurt am Main

Kursdauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Kurslink:
https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­

03.08.20 - 29.07.22 08:00 - 16:00 Uhr 24 Monate (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung durch Bildungsgutschein möglich
s.o.

Dauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre

https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­

01.02.21 - 31.01.23 08:00 - 16:00 Uhr 2 Jahre (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung durch Bildungsgutschein möglich
s.o.

Dauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre

https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­

02.08.21 - 31.07.23 08:00 - 16:00 Uhr 24 Monate (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung durch Bildungsgutschein möglich
s.o.

Dauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre

https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­

01.02.22 - 31.01.24 08:00 - 16:00 Uhr 2 Jahre (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung durch Bildungsgutschein möglich
s.o.

Dauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre

https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­

01.08.22 - 31.07.24 08:00 - 16:00 Uhr 2 Jahre (17532 Std.)
kostenlos durch Umschulung, Förderung durch Bildungsgutschein möglich
s.o.

Dauer: Ausbildungsdauer: 2 Jahre

https:/­/­www.­ibb.­com/­kurs-fuer-arbeitssuc.­.­