18.049 Kurse von 1.111 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) in 30 Tagen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Im Lehrgang Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) werden folgende Themen vermittelt:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:
Volks- und Betriebswirtschaft
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung

Technische Qualifikationen:
Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikationen:
Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
Führung und Zusammenarbeit

Nach Bestehen der Prüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" sind Sie vom schriftlichen Teil der Ausbilderprüfung befreit. Sie können mit 2 zusätzlichen Unterrichtstagen die berufs- und arbeitspädagogische Prüfung (AdA) ablegen


Zielgruppen:

Berufstätige
Arbeitssuchende
Frauen
Eltern
offene Gruppe
Männer


Voraussetzungen:

Am Seminar Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK) kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Wer auch die Technischse Fachwirt-Prüfung vor der IHK ablegen will muss folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:
(1) Zur Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" oder ?Technische Qualifikationen? ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
3. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.

(2) Zur Teilprüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" nach ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
1. den erfolgreichen Abschluss der Prüfungsteile ?Wirtschaftsbezogene Qualifikationen? und ?Technische Qualifikationen?, der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
2. in den in Absatz 1 Nummer 1 bis 3 genannten Fällen ein weiteres Jahr Berufspraxis.

(3) Die Berufspraxis nach den Absätzen 1 und 2 soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Technischen Fachwirtes/einer Geprüften Technischen Fachwirtin nach § 1 Abs. 3 haben.
(4) Abweichend von den Absätzen 1 und 2 Nr. 2 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Bitte lassen Sie sich im Zweifelsfall vor Lehrgangsbeginn durch die IHK schriftlich bestätigen, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung zum/zur Geprüften Technische/n Fachwirt/in (IHK) erfüllen:
IHK Hanau, Frau Ehser, Tel. 06181/9290-8343

Module:

siehe www.schneller-schlau.de

Abschluss:

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK)

Ansprechpartner:

Frau Schäfer

Ziele:

Geprüfte/r Technische Fachwirte/Technische Fachwirtinnen sind befähigt, in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben sowie die Schnittstellenfunktion zwischen den betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen durch kommunikative Kompetenzen wahrzunehmen. Sie gestalten den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb verantwortlich mit.Geprüfte Technische Fachwirte/Fachwirtinnen sind qualifiziert, in den betrieblichen Funktionsfeldern Materialwirtschaft/Logistik, Absatzwirtschaft, Einkauf, Arbeitsvorbereitung/Kostenrechnung, Entwicklung/Konstruktion und Betriebserhaltung/Produktion unter eigenständig und verantwortlich zu handeln. Der Abschluss "geprüfte/r technische/r Fachwirt/in IHK" entspricht der DQR-Stufe 6.

Abschluss
Fachwirt/in - Technisch (IHK) (PrüfO vom 17.01.06) i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
19.09.20 - 19.06.21 9 Monate 3995
3.995,00 EUR (ohne AdA) - 4.140,00 EUR (mit AdA), inkl. Seminarutensilien
Leipziger Straße 10
63450 Hanau

Dauer: 30 Tage
Dozent: