15.082 Kurse von 1.120 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Webvortrag: Die schlaue Stadt und ihre Einwohner: Partizipation 4.0

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Technik in einer "smarten" Stadt kann das Leben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner komfortabler machen, zeitsparender und partizipativer. Wie aber die Datenflut zu einem "guten Leben" in der Stadt der Zukunft beitragen kann, müssen die Bewohnerinnen und Bewohner selbst entscheiden. Um die Stadtbevölkerung gut mit Politik und Verwaltung und untereinander ins Gespräch zu bringen, kann Digitalisierung helfen. Will man alle Bewohnerinnen und Bewohner mitnehmen auf dem Weg zur "smarten" Stadt, muss man die Prozesse inklusiv gestalten. Digitalisierung ist sicher nicht die Basis der Verständigung, aber richtig eingesetzt erleichtert sie sowohl die Beteiligung als auch die Entscheidungsfindung. Im Vortrag wird beschrieben, welche Möglichkeiten der Unterstützung von mehr Beteiligung und damit mehr Demokratie es durch die Digitalisierung geben kann, wo die Grenzen liegen und welche offenen Fragen es gibt.

Dozent: Michael Lobeck Moderator/Berater von Stadtentwicklungsprozessen und "Smart-City"-Konzepten, Bonn

1 Termin(e)

Mittwoch, 18:45 Uhr

Unterrichtsart
E-Learning i
Webinar i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
27.05.20 18:45 - 20:45 Uhr 1 Tag 5 Friedensstr. 18
61169 Friedberg
Deutschland

Termine:
27.05.2020 von 18:45 bis 20:45 Uhr

Dozent: Andreas Schlaaff
Weitere Informationen