15.186 Kurse von 1.088 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Arbeitssicherheit in der Motorsägenhandhabung

Inhalt

Aufgrund steigender Gas- und Ölpreise hat Brennholz Hochkonjunktur. Immer mehr Menschen schlagen ihr Holz im Wald selbst. Doch wer dies im staatlich verwalteten Wald tun möchte, muss einen Nachweis über Grundkenntnisse im Umgang mit der Motorsäge besitzen. Ein "Motorsägenschein" ist aus diesem Grund Voraussetzung.

Zusammen mit dem Forstwirtschaftsmeister Karl-Heinz Schreiber führt Herr Karsten Mrzyglod von der Holzfachschule den Grundlehrgang Motorsägenkurs für Heizholznutzer / Selbstwerber nach dem Gütesiegel des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.) an der Holzfachschule durch.
Sie können sich auch gerne telefonisch unter 05621 7919-10 oder per E-Mail info@holzfachschule.de anmelden.
Termine:

Grundlehrgang

Mittwoch, 18:00 Uhr, Theorie, Holzfachschule
Samstag, 09:00 Uhr, Praxis, Wald

25.10. + 28.10.2017 - leider bereits ausgebucht!
08.11. + 11.11.2017 - leider bereits ausgebucht!
06.12. + 09.12.2017 - leider bereits ausgebucht!

Die neuen Termine für 2018 befinden sich in Planung und werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Förderungsart
ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i