18.073 Kurse von 1.108 Anbietern. Suchwort eingeben, aus Dropdownliste auswählen. Mehrere Suchwörter mit Komma trennen.
Erweiterte Suche

« Zurück

Gefahrgutbeauftragte/-r: Verkehrsträger Schiene - Grundschulung

Inhalt

Zielgruppe: Personen, die zum Gefahrgutbeauftragten* bestellt werden sollen, speziell in Verbindung mit dem Verkehrsträger Schiene.

Voraussetzungen: Besuch des Seminars 'Grundausbildung Gefahrgutbeauftragter: erster Verkehrsträger.

Grundlage: § 3 Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV)
Kursziel: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie zur Vorlage bei der IHK zur Anmeldung für die Prüfung. Nach bestandener Prüfung erteilt die IHK einen Schulungsnachweis als Gefahrgutbeauftragter, der zur Wahrnehmung der Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten für den
Gültigkeit: 5 Jahre ab Datum der Prüfung

Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter mit Schienenfahrzeugen beteiligt sind, müssen schriftlich (mindestens) einen Gefahrgutbeauftragten* bestellen. Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden, wer über einen gültigen Schulungsnachweis für den betreffenden Verkehrsträger verfügt. Die Teilnahme an der Grundausbildung schafft hierfür die Voraussetzung.

  • Nationale und internationale Organisationen und Vorschriften - gefährliche Güter - Freistellungsregelungen und begrenzte Mengen - Dokumentation - Versandstücke - Kennzeichnung - Beförderungsvorschriften
Sonstiges Merkmal
Gefahrgutbeauftragte/r i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
22.10.20 1 Tag 321
Brutto; zzgl. IHK-Prüfungsgeb.
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt am Main

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Frankfurt
Terminhinweis:
1 Tag

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

22.10.20 1 Tag 321
Brutto; inkl. kleinem Imbiss; zzgl. IHK Prüfungsgeb.
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Darmstadt
Terminhinweis:
1 Tag

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­