Veranstaltungen

23.+24.11.2021 dikomm - Zukunft digitale Kommune

Die dikomm virtual richtet sich als bundesweite Online-Kongressmesse mit Konferenzprogramm und Ausstellung an Entscheider und Führungskräfte aus den Bereichen kommunale IT, eGovernment, öffentliche Verwaltung, Stadtwerke, Stadtplanung, Bildungs- und Erziehungssektor, Soziales, Sicherheitswesen u.v.m. Mehr Infos


zur Meldung

The Elements of AI

Der Onlinekurs gibt einen Überblick, was Künstliche Intelligenz ist, welche Probleme sie schon heute lösen kann und was in Zukunft möglich sein wird. Der Kurs vermittelt theoretisches Hintergrundwissen und gibt durch Fragen, Übungen und Fallbeispiele den Anstoß, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Online-Qualifizierung beinhaltet 6 Module und kann mit einer Teilnahmebescheinigung abgeschlossen werden. Mehr Infos


zur Meldung

28.-30.09.2021 World Education Leadership Symposium - Onlinekonferenz

In Keynotes, Workshops, Vorträgen, Roundtables, Diskussionsrunden und innovativen Formaten werden aktuelle Herausforderungen und Chancen zu Fragen der Bildungs- und Schulqualität, Bildungs- und Schulentwicklung, Bildungs- und Schulmanagement diskutiert. Das Symposium versteht sich als größte internationale Fachtagung im gesamten europäischen Raum zu Bildungs- und Führungsfragen. Mehr Infos


zur Meldung

Ab 22.09.2021 für Erwachsenenbildner_innen: EBmooc focus - Erwachsenenbildung im Online-Raum

Die österreichischen Kolleg:innen haben ein knackiges Format erstellt: Den EBmooc focus - Erwachsenenbildung im Online-Raum. Wer sich bisher gefragt hat, was Qualität in Live Online-Angeboten ausmacht und wo die aktuellen Entwicklungen zur Online-Arbeit in der Erwachsenenbildung zusammenlaufen, wird hier fündig. Dieser Massive Open Online-Course (MOOC) ist kürzer als andere Kurse der EBmooc-Reihe, aber ebenfalls kostenfrei und flexibel zu absolvieren. Mehr Infos


zur Meldung

16.+23.09.2021 Neues Schuljahr, neue Chance!

Die Coronamaßnahmen brachten Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern in ganz neue, oft stressige Lebens- und Lernverhältnisse. In zwei kostenfreien Onlineveranstaltungen erfahren Sie, wie man in belastenden Situationen und auch mit Blick auf die Herausforderungen eines neuen Schuljahres Resilienz bewahrt und wo es in Krisen Unterstützung gibt. Mehr Infos


zur Meldung

15.-17.09.2021 Jahrestagung "Erwachsenenbildung in internationalen Perspektiven: Grenzen und Chancen"

Save the Date: Zur Digitalen Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung laden die Professur für Weiterbildung und lebenslanges Lernen und die Professur für Erwachsenenbildung der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg. Am 17.09.2021 sind eine virtuelle Mitgliederversammlung sowie ein virtuelles Barcamp geplant. Mehr Infos


zur Meldung

01.09.2021 Rendezvous am Main für gründungsinteressierte Frauen

Sie überlegen, ob Selbständigkeit ein guter Weg für Ihre berufliche Zukunft sein könnte und möchten mehr zu den Chancen und Herausforderungen einer selbständigen Tätigkeit bzw. Gründung erfahren? Dann stellen Sie doch beim "Rendezvous am Main" einer Unternehmerin Ihre Fragen und profitieren Sie von ihren Erfahrungen und Tipps. Ein tolles Event-Format unseres Mitglieds jumpp e.V. in Kooperation mit der Initiative FRAUEN unternehmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Mehr Infos


zur Meldung

Juni bis August: DIE-Webinare zu Lehrkompetenzen in der Erwachsenenbildung

Sie sind lehrend in der Erwachsenenbildung tätig und wollen über Ihre pädagogischen Kompetenzen reflektieren und ein professionelles Feedback erhalten?  Unter dem Slogan "GRETA - kompetent handeln in Training, Kurs und Seminar" bietet das Projekt GRETA mit dem PortfolioPlus ein Verfahren an, mit dem Lehrende ihre Kompetenzen bilanzieren und so anerkennen lassen können. Mehr Infos


zur Meldung

08.09.2021 Welttag der Alphabetisierung

Die Deutsche UNESCO-Kommission ruft Institutionen, Organisationen und Initiativen zur Alphabetisierung in Deutschland auf, sich an dem Welttag zu beteiligen. Wer große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben hat, ist neben weiteren Einschränkungen unzufriedener im Beruf und nimmt seltener an Weiterbildung teil, es es bei anderen Menschen der Fall ist.


zur Meldung

Integrationsangebote "Angekommen!" wieder ab 05.07.2021 bei beramí

In dem Berufsorientierungs- und Vorbereitungskurs können Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung (unabhängig vom Aufenthaltsstatus) für sich eine neue berufliche Perspektive in Deutschland entwickeln. Angeboten werden Kurse in Deutsch, EDV und Rechnen, sowie Informationen u.a. über das Bildungs- und Berufssystem, Behörden und Rechte, Gesundheitssystem, etc. sowie Angebote und öffentliche Räume in Frankfurt. Begleitend werden Einzelcoachings angeboten. Mehr Infos


zur Meldung