Veranstaltungen

03.-05.06.2021 Symposium "Im Zentrum der Liebe"

Das Odenwald-Institut und die Gesellschaft für integrative Paartherapie und Paarsynthese (GIPP e. V.) veranstalten das Symposion "Im Zentrum der Liebe - Zwischen Sehnsucht und Verunsicherung". In Fachvorträgen und Workshops geht es um Intimität in der Paarbeziehung, Liebe in Familie und Erziehung, aber auch um Liebe für Gesellschaft und Natur, Geschlechternormen und das Prinzip der Gegenseitigkeit. Mehr Infos


zur Meldung

20.-22.01.2021 Digitale Fachtage für pädagogische Fachkräfte und Jobmesse

"Pädagogik mit Abstand" - Die Recruitingmesse für angehende Pädagog*innen aus den Feldern Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Sonderpädagogik lädt 2021 online zu Information und Austausch. Präsentieren Sie Ihre Einrichtung und Projekte mit einem digitalen Fachbeitrag. Knüpfen Sie Kontakte zu Studierenden, Absolventen*innen und Fachkräften der pädagogischen Arbeit. Paritätisches Bildungswerk und der FB Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität sind die Veranstalter. Mehr Infos


zur Meldung

Ab April 2021: Zertifikatsweiterbildung Innovationsmanagement Energie

Universität Kassel und House of Energy starten das neue berufsbegleitende Zertifikatsprogramm "Innovationsmanagement Energie". Fach- und Führungskräfte lernen hier in drei Monaten, wie sich Unternehmen für die Energieversorgung der Zukunft rüsten. Die Weiterbildung beginnt im April 2021 und dauert 3 Monate. Interessierte können Infoveranstaltungen im November 2020 und im Februar 2021 besuchen. Mehr Infos


zur Meldung

Kostenfreier Onlinekurs "The Elements of AI"

Der Onlinekurs gibt einen Überblick, was Künstliche Intelligenz ist, welche Probleme sie schon heute lösen kann und was in Zukunft möglich sein wird. Der Kurs vermittelt theoretisches Hintergrundwissen und gibt durch Fragen, Übungen und Fallbeispiele den Anstoß, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Online-Qualifizierung beinhaltet 6 Module und kann mit einer Teilnahmebescheinigung abgeschlossen werden. Mehr Infos


zur Meldung

18.12.2020 Rollback oder Rollout? Die Rolle der Frauen in der Corona Krise

Netzwerk Wiedereinstieg diskutiert dazu online mit Dr. Aline Zucco von der Hans-Böckler-Stiftung, NeW-Teilnehmerinnen und natürlich mit Ihnen! Moderiert wird die Diskussion von Katrin Seibold (Redakteurin ZDF/3sat). Mehr Infos


zur Meldung

01.12.2020 DIE-Forum Digitale Erwachsenenbildung - Qualität und Professionalität

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) lädt zum Online-Forum Weiterbildung. Diskutieren Sie mit Akteuren aus Wissenschaft und Praxis, wie bisherige Konzepte von Qualität und Professionalität durch den Einsatz digitaler Bildungstechnologien herausgefordert werden. Eingeladen sind alle, die in der Erwachsenen- und Weiterbildung tätig sind oder educational technologies entwickeln.  Mehr Infos


zur Meldung

30.11.2020 Online-Infoveranstaltung "Einführung in die KI und Elemente von Programmierung"

Sind Sie Migrantin und möchten Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence) verstehen und vielleicht selber programmieren? Wollen Sie Unternehmen, Institutionen und Expertinnen der IKT-Branche treffen, die Ihnen neue berufliche Perspektiven und Kontakte eröffnen? Informieren Sie sich bei der kostenfreien Onlineveranstaltung von jumpp e.V. Mehr Infos


zur Meldung

27.11.2020 Mentoring, Patenschaften und Netzwerke - zusammen für mehr Chancengerechtigkeit in Hessen

Während der Coronapandemie werden Solidarität und gesellschaftlicher Zusammenhalt noch wichtiger. Mentoringprojekte und Patenschaften sind gute Instrumente, um mehr Chancengerechtigkeit zu bewirken. Der digitale Fachtag gibt Einblicke, wie solche Projekte aus dem Frankfurter Netzwerk Mentoring funktionieren und wie die beteiligten Träger zusammenarbeiten. Mehr Infos


zur Meldung

25.11.2020 Das Phänomen Antisemitismus: Hintergründe - Erscheinungsformen - Reflexionen

Welche Erscheinungsformen hat Antisemitismus, wie schauen Aspekte der jüdischen Gegenwart aus und wie kann zivilgesellschaftliches Engagements funktionieren? Ein Webinar zum Mitdiskutieren, mit Sabena Donath, Leiterin der Bildungsabteilung des Zentralrats der Juden in Deutschland und Gabriela Molina, Leiterin des Mentoringprojekts "Mehr Bock auf Politik - Mehr Mut zum Gestalten" bei beramí. e.V. Mehr Infos


zur Meldung

Empfehlung: Events und Arbeitshilfen für die Digitalisierung in gemeinnützigen Einrichtungen

Im Digital-Magazin D3 finden Vereine, Verbände, Initiativen und Sozialunternehmen, die den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung gehen wollen, jede Menge Tipps und Tricks, Berichte und Reportagen, Videos, Interviews und Veranstaltungstipps. Mehr Infos


zur Meldung