Veranstaltungen

Digitaltag 2022 - Anmeldung ab 31.1.2022

Am 24. Juni 2022 kommen im ganzen Land Menschen zusammen, um Digitalisierung zu erleben. Ob Coding-Workshops für Kinder, Diskussionsrunden zu Künstlicher Intelligenz oder Smartphone-Beratungen für ältere Menschen - die Vielfalt möglicher Aktionen ist groß. Die Anmeldefrist beginnt am 31. Januar. Alle Interessierten können vorab in Online-Infoveranstaltungen Fragen stellen und aktiv an der Gestaltung mitwirken. Mehr Infos

 


zur Meldung

24.1.2022 Internationaler Tag der Bildung

Die Weltgemeinschaft verpflichtete sich mit der Verabschiedung der Globalen Nachhaltigkeitsagenda bis 2030 eine hochwertige, inklusive und chancengerechte Bildung für Menschen weltweit und ein Leben lang sicherzustellen.
Daran erinnert jedes Jahr am 24. Januar der Internationale Tag der BildungMehr Infos

 


zur Meldung

20.01.2022 Nationale Bildungsplattform

Die Bundesregierung plant den Aufbau einer "Nationalen Bildungsplattform" (NBP) für den gesamten Bildungsbereich. Sie soll bestehende Bildungsplattformen zu einem bundesweiten und europäisch anschlussfähigen Plattform-System verbinden und ein möglichst breites Bildungsangebot über einen einheitlichen und niedrigschwelligen Zugang bereitstellen. Das BMBF stellt per Onlinepräsentation das Vorhaben vor. Mehr Infos


zur Meldung

BMBF-Roadshow: Digitale Medien im Ausbildungsalltag

Im Rahmen der Transferkampagne "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" finden auch in diesem Jahr viele erfolgreiche Web-Seminare statt. In diesen werden verschiedene Medienkonzepte aus dem BMBF-Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" vorgestellt. Für 2022 stehen bereits einige interessante Roadshow-Online Termine fest. Mehr Infos

 


zur Meldung